NEWS/START

Herzlich Willkommen in der bunten Welt des Streetteam Berlin 

——————————————————————————————————————–

Es tut sich was in unserem Land. April, April der macht was er will. Das Wetter spielt verrückt, die Politik tut das selbige und das Virus, hat uns zwar weiter im Griff aber wir lernen damit zu leben. Ergebnis dieser Analyse, es darf wieder gefeiert werden und zwar ohne Regeln, ohne Maske und ohne Tests. Ob das nun so schnell, so gut ist, dass darf Jeder für sich selbst entscheiden. Wir für unseren Teil richten unser Augenmerk nach Vorn und das heißt auf all die vielen schönen Ereignisse die da auf Uns und natürlich Euch zukommen…

Wir wünschen Euch Gesundheit und viel Spaß mit Euren News…

 

Wir freuen uns schon auf das HELL OVER HALEN in 2022!!!

Moin Metalheads,

schweren Herzens müssen wir Euch aufgrund der momentan unsicheren Lage mitteilen, dass es ohne Planungssicherheit nicht möglich ist, das HELL OVER HALEN FESTIVAL 2022 in dieser Größenordnung durchzuführen.

Wir müssen unser Festival leider um ein Jahr verschieben, es wird vom 04. bis 06.05.2023 stattfinden.

Die für dieses Jahr bestätigten Bands haben uns zugesagt, dass sie diesen Weg verständnisvoll mitgehen und auch im nächsten Jahr am Start sein werden.

Die gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit für 2023, solltet ihr den Termin nächstes Jahr bedauerlicherweise nicht wahrnehmen können, steht euch der Weg der Rückgabe offen. Ihr erhaltet diesbezüglich innerhalb der nächsten Tage eine persönliche E-Mail.

Jetzt noch eine gute Nachricht:
Wir arbeiten seit drei Jahren an der Umsetzung dieses Festivals, um die Halener Heide aus dem Tiefschlaf zu erwecken, daher präsentieren wir Euch am 07.05.2022 das HELL OVER HALEN “THE AWAKENING” OPEN AIR: 1 Tag – 10 Bands – die Region erwacht….

 

 

AKTUELL IM APRIL


08.04.2022 – TOXPACK – SO36

16.04.2022 – MR. HURLEY & DIE PULVERAFFEN – Columbia Theater

23.04.2022 – BLIND PASSENGER/80’s EXPRESS – Frannz Club

24.04.2022 – LORD OF THE LOST ENSEMBLE – Huxleys Berlin

30.04.2022 – J.B.O. – Huxleys Berlin

 

 

 

VERÖFFENTLICHUNGEN MÄRZ/APRIL

Kommentare sind geschlossen.